Agora – Die Säulen des Himmels Vergrößern

Agora – Die Säulen des Himmels

Spanien, USA | 2009 | 126 Minuten | Alejandro Amenábar

FSK 12 | empfohlen ab 14 | 9. bis 13. Klasse

Alexandria, im Jahr 391 nach Christus. In der ägyptischen Stadt lehrt die Philosophentochter Hypatia Mathematik und Astronomie. Zu ihren Schülern gehören Orestes und Synesios, denen sie zu vermitteln versucht, dass sie trotz ihres unterschiedlichen Glaubens mehr verbindet als trennt. Als es zum Glaubenskrieg zwischen den Anhängern der alten und der neuen Religion kommt, muss sie hilflos miterleben, wie fanatische Christen den Tempel des Stadtgottes Serapis und die darin liegende Bibliothek zerstören. Zwanzig Jahre später sind viele Einwohner Alexandrias zum Christentum konvertiert. Für Orestes, mittlerweile Stadthalter von Alexandria, ist Hypatia eine wichtige Ratgeberin. Weiterhin erforscht sie mit großer Leidenschaft die Gesetzmäßigkeiten des Sonnensystems und gerät dadurch in Konflikt mit der christlichen Obrigkeit. Als Hypatia der Gottlosigkeit beschuldigt wird, raten ihr Orestes und Synesios, der mittlerweile Bischof von Kyrene ist, sich taufen zu lassen. Wird Hypatia den neuen Glauben annehmen, um ihr Leben zu retten?

Fächer

Latein | Geschichte | Philosophie | Werte und Normen | Religion | Physik | Archäologie | Astrophysik | Griechisch

Themen

Antike | Philosophie | Frauen | Fundamentalismus | Toleranz | altes Rom | Geschichte (Spätantike) | Christentum | Religion und Staat | Geschlechterrollen | Frauenbild

Unterrichtsmaterial direkt zum Download

PDF Download

Unterrichtsmaterial und mehr Informationen

Kinofenster
Ticketreservierung

Keine Buchung ohne Anmeldung. Zum Buchen bitte >> Anmelden


Ein Projekt von

Gefördert von

In Kooperation mit