Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen

Frankreich | 2015 | 120 Minuten | Cyril Dion, Mélanie Laurent#

FSK 0 | empfohlen ab 13 | 8. bis 13. Klasse

Programmreihe • 17 Ziele – Eine Zukunft
Dokumentarfilm mit Bezug zu • Ziel 12: Nachhaltige/r Konsum und Produktion

Wenn der Mensch den ausbeuterischen Umgang mit den Ressourcen der Erde nicht ändert, könnten die globalen Ökosysteme – und damit unsere Lebensgrundlage – noch vor dem Ende des 21. Jahrhunderts zusammenbrechen. Aufgerüttelt von den düsteren Prognosen einer Studie, die 2012 in der Zeitschrift „Nature“ erschien, beschließen der französische Aktivist Cyril Dion und die Schauspielerin Mélanie Laurent, nach Lösungen zu suchen. Weltweit besuchen sie die verschiedensten Initiativen, von „Urban Farming“ bis zu Städten mit lokaler Währung. Sie sprechen mit Menschen, die in Bürgerbewegungen, Wirtschaft, Stadtplanung, internationalen Organisationen, Schulen oder Landwirtschaft tätig sind, und stellen erfolgreiche Projekte vor. Beispielhaft führen diese vor, wie Ernährung, Energieversorgung und Wirtschaftskreisläufe ressourcenschonend funktionieren. Alternative Bildungs- und Demokratiemodelle zeigen, wie sie das für eine bessere Zukunft notwendige Umdenken unterstützen.


Fächer

Politik | Biologie | Geografie | Sozialkunde | Ethik | Wirtschaft | AWT

Themen

Ernährung | Energie | Wirtschaft | Bildung | Demokratie | Ökologie | Globalisierung | Technologie | Verantwortung | Gerechtigkeit | Individuum | Gesellschaft | Natur | Klimawandel

Unterrichtsmaterial direkt zum Download

PDF Download

Unterrichtsmaterial und mehr Informationen

Vision Kino
Kinofenster
Ticketreservierung

Keine Buchung ohne Anmeldung. Zum Buchen bitte >> Anmelden


Ein Projekt von:

Kooperationspartner:

Partner:

 

Gefördert von: