Dunkirk Vergrößern

Dunkirk

Großbritannien, Niederlande, Frankreich, USA | 2017 | 106 Minuten | Christopher Nolan

FSK 12 | empfohlen ab 15 | 10. bis 13. Klasse

Der britische Regisseur Christopher Nolan erzählt in Dunkirk die Schlacht von Dünkirchen im Zweiten Weltkrieg anhand von drei Handlungsebenen nach. Im Mai und Juni 1940 sind französische und britische Soldaten im Norden Frankreichs ohne Aussicht auf militärischen Erfolg von deutschen Truppen eingekesselt. Die Situation ist hoffnungslos und der schwierige Rückzug der knapp 400.000 Soldaten bereits eingeläutet. Die drei komplex ineinander verwobenen Erzählstränge erstrecken sich über verschiedene Zeitebenen und erzählen vom Luftkampf eines britischen Soldaten über der Nordsee, den Fluchtversuchen eines jungen Soldaten am Strand und von britischen Zivilisten, die mit einem Boot von England nach Dünkirchen aufbrechen, um die Männer dort zu retten. Die Erzählzeit der drei Episoden erstreckt sich einmal auf eine Stunde, eine Woche und einen Tag.

Fächer

Geschichte | Englisch | Sozialkunde | Deutsch | Werte und Normen | Psychologie | Politik

Themen

Geschichte | Zweiter Weltkrieg | Militär | Solidarität | Helden | Coming-of-Age | Filmsprache

Unterrichtsmaterial und mehr Informationen

Kinofenster
Mehr Informationen
Ticketreservierung

Keine Buchung ohne Anmeldung. Zum Buchen bitte >> Anmelden


Kino
Termin

Ein Projekt von:

Kooperationspartner:

Partner:

 

Gefördert von: